Schwerer Unfall in Wiener Innenstadt: Arbeiter stürzt in den Tod

Für den 33-Jährigen arbeiten kam jede Hilfe zu spät.
Für den 33-Jährigen arbeiten kam jede Hilfe zu spät. ©APA/Herbert Neubauer (Themenbild)
Gestern kam es in der Wiener Innenstadt zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein 33-Jähriger stürzte von einem Gerüst und verstarb noch an der Unfallstelle.

Am 16. Jänner 2019 kam es in der Wiener Innenstadt gegen 16:15 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall mit Todesfolge. Ein 33-Jähriger befand sich auf einem Gerüst auf einer Baustelle in rund 2,5 Metern Höhe. Der Mann stürzte aus derzeit noch unbekannter Ursache zu Boden. Dabei zog er sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Schwerer Unfall in Wiener Innenstadt: Arbeiter stürzt in den Tod
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen