Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwere Vorwürfe gegen Chargers-Star Shawne Merriman

Shawne Merriman: Eine Nacht mit Problemen
Shawne Merriman: Eine Nacht mit Problemen ©AP
Nur noch wenige Stunden bis zum NFL-Saisonstart 2009. Neben den sportlichen Vorschauen bestimmt ein Thema die Sportschlagzeilen in den USA. Reihte sich San Diego Chargers Linebacker Shawne Merriman in die lange Reihe von Spielern ein, die Probleme mit dem Gesetz haben?

Attacke gegen Reality TV-Star?
Shawne Merriman, Outside Linebacker Star der San Diego Chargers wird vorgeworfen, er habe Reality TV-Star Tila Tequila verletzt. Am Sonntagmorgen sollen sich Gewalttaten in seinem Haus ereignet haben. Was sich ereignete, darüber differieren die Aussagen stark. Während Tila Tequila (bekannt aus der MTV Sendung „Shot at Love“) behauptet, sie sei vom Spieler der San Diego Chargers gewürgt und zu Boden geschmissen worden, behauptet Merriman dass Thien Thanh Thi Nguyen (so der vollständige bürgerliche Name) alkoholisiert gewesen wäre und es zu keinerlei Vorkommnissen gekommen wäre. Wie mehrere US-Medien unabhängig voneinander berichten, sollen die beiden zuvor in einen Nachtclub Alkohol im großen Umfang konsumiert haben. Beide sollen das Lokal in stark alkoholsiertem Zustand verlassen haben.

Für 2,5 Stunden in Polizeigewahrsam – Behörden ermitteln
Eine der wenigen gesicherten Fakten in dieser Causa ist, dass der Reality TV-Star die Polizei alarmierte und diese Merriman vorübergehend in Gewahrsam nahm. Nach Bezahlung einer Kaution wurde er nach etwa zweieinhalb Stunden wieder entlassen. Die Anklage wirft dem NFL-Spieler Körperverletzung und Freiheitsberaubung (Tequila hat gegenüber der Polizei behauptet Merriman hätte sie am Verlassen seines Hauses gehindert) vor. Die Behörden ermitteln – für Merriman gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung.

Team unterstützt seinen Star
Schon am Montag konnte Merriman das Training beim National Football League Club San Diego Chargers wieder aufnehmen und traf Team Präsident Dean Spanos, sowie Head Coach Norv Turner. Ein Gespräch mit A.J Smith, dem General Manager, blieb aus. “Sie unterstützen mich. Hoffentlich können wir so bald wie möglich weitermachen”, sagte Merriman.
Er war zuversichtlich, dass sich vor der Bezirksstaatsanwaltschaft alles aufklären würde wenn erst alle Details bekannt wären.

NFL beobachtet die Entwicklungen
In letzter Zeit stapelten sich im Büro von Liga Boss Roger Goodell die Akten über die Verfehlungen der Spieler. Dementsprechend häufig wurden Spieler aufgrund dieser Vergehen gesperrt. In der Causa Merriman hält sich das Büro von Liga Boss Goodell noch sehr bedeckt. „Wir beobachten die Situation sehr genau und warten ab was die Ermittlungen an das Tageslicht bringen. Von Seiten der NFL wird es definitiv keinen Schnellschuss geben. Erst nachdem wir alle Fakten wissen wird entschieden wie diese Causa weiter behandelt wird“, ließ die Liga in einer kurzen Aussendung wissen. Eine Sperre bereits vor dem ersten Saisonspiel erscheint derzeit unrealistisch. Die Chargers beginnen ihre Saison mit dem Montagnacht-Spiel gegen die Oakland Raiders.

Johanna Mayer
In Kooperation mit sportreport.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Schwere Vorwürfe gegen Chargers-Star Shawne Merriman
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen