Schwer Verletzter nach Unfall auf A14

Satteins - Ein 38-jähriger Mann aus Schruns ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Rheintalautobahn (A14) auf Höhe Satteins in seinem Wagen eingeklemmt worden.
Lenker schwer verletzt

Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch ein Notarztteam ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, informierte die Polizei.

Der Autofahrer war gegen 22.00 Uhr in Richtung Arlberg unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache über den Fahrbahnrand hinaus geriet und über eine steile Böschung stürzte. Der Wagen durchschlug einen Wildzaun, überschlug sich und kam schließlich rund 50 Meter weiter durch eine Baumgruppe zum Stillstand. Der Mann musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

  • VIENNA.AT
  • Satteins
  • Schwer Verletzter nach Unfall auf A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen