Schwein sprang in Pool: Feuerwehr eilte zu Hilfe

Das Tier wurde per Ladekran aus dem Pool gehoben.
Das Tier wurde per Ladekran aus dem Pool gehoben. ©APA/FF Wiener Neustadt
Ein ausgebüxtes Schwein sorgte für einen tierischen Feuerwehreinsatz in Lichtenwörth in NÖ. Das Tier ging in einem Pool baden, schaffte es aber nicht mehr aus eigener Kraft heraus.
Schweine-Rettung in Lichtenwörth

Der Sprung ins kühle Nass eines vermutlich aus einem Stall ausgerissenen Schweins hat am Mittwochvormittag in Lichtenwörth (Bezirk Wiener Neustadt-Land) einen rund einstündigen Feuerwehreinsatz zur Folge gehabt.

Das Tier schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft aus einem Pool in einem Privatgarten, berichtete die FF Wiener Neustadt. Deshalb wurde das Schwein per Ladekran aus dem Wasser gehoben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwein sprang in Pool: Feuerwehr eilte zu Hilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen