Schweigsamer Schwarzenegger auf Kurzbesuch bei Werner Faymann

Arnold Schwarzenegger auf Kurzbesuch bei Werner Faymann im Bundeskanzleramt.
Arnold Schwarzenegger auf Kurzbesuch bei Werner Faymann im Bundeskanzleramt. ©APA
Arnold Schwarzenegger war am Mittwochabend bei seinem ersten offiziellen Termin alslässlich der R20-Umweltkonferenz in Wien schweigsam und stattete Werner Faymann einen Kurzbesuch ab.
Umweltkonferenz in Wien

Ohne ein Wort zu sagen, Arnold Schwartzenegger bei einem Empfang im Bundeskanzleramt die Hand von Bundeskanzler Werner Faymann lächelte, ließ sich eine Minute lang fotografieren – und ging wieder. Dies war sein erster offizieller Termin alässlich der Umweltkonferenz R20.
 Bleibt zu hoffen, dass der ehemalige Gouverneur von Kalifornien bis zum Start der Konferenz am Donnerstag seine Sprache wiederfindet. Dort sollte er nämlich am Vormittag einen Vortrag über seine Vision zum Klimaschutz halten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schweigsamer Schwarzenegger auf Kurzbesuch bei Werner Faymann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen