AA

Schwedischer Fußballfan nach Krawallen gestorben

Ausschreitungen vor Partie Helsingborg-Djurgarden
Ausschreitungen vor Partie Helsingborg-Djurgarden
Ein schwedischer Fußball-Fan ist am Sonntag bei Ausschreitungen vor der Partie zwischen den Erstligisten Helsingborg und Djurgarden Stockholm gestorben. Nach Angaben lokaler Medien wurde der 44-jährige Djurgarden-Anhänger von einem Wurfgeschoß am Kopf getroffen und erlag später im Spital seinen schweren Verletzungen. Die Erstrunden-Begegnung wurde in der 41. Minute beim Stand von 1:1 abgebrochen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Schwedischer Fußballfan nach Krawallen gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen