Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwechat: Wiener Motorradfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Der Wiener Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Wiener Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Samstag kam es in Schwechat zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Eine 53-Jährige hatte nach Polizeiangaben beim Umkehren mit ihrem Pkw auf der L2066 den entgegenkommenden Biker übersehen. 

Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der 28-Jährige aus Wien schwer verletzt wurde. Die Autolenkerin erlitt leichte Blessuren.

Der Motorradfahrer wurde in das UKH Meidling nach Wien transportiert, die Frau aus Schwechat wurde in das Landesklinikum Baden gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand bei der Kollision kurz vor 11.00 Uhr erheblicher Sachschaden, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwechat: Wiener Motorradfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen