Schwechat: Lenker wurde in Tiefgarage im Pkw eingeklemmt

Zwischen Lehne und Lenkrad ist ein Pkw-Lenker eingeklemmt worden.
Zwischen Lehne und Lenkrad ist ein Pkw-Lenker eingeklemmt worden. ©APA/FEUERWEHR SCHWECHAT
In einer Tiefgarage in Schwechat ist am Dienstag ein Pkw-Lenker eingeklemmt worden. Der Mann musste von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage zwischen Lehne und Lenkrad befreit werden. Ursache für den Zwischenfall dürfte ein technisches Problem gewesen sein: Die automatische Sitzverstellung hatte den Fahrersitz nach vorne bewegt.

Der Lenker war dermaßen eingeklemmt worden, dass ihm das Atmen bereits schwer fiel, hieß es. Seine Frau habe aber Schlimmeres verhindert, indem sie die Zündung abdrehte und somit ein weiteres Einquetschen verhinderte. Letztlich wurde der Sitz mittels hydraulischen Zylinders von den Einsatzkräften nach hinten gedrückt. Der Mann erlitt einen Schock und wurde zur weiteren Versorgung mit der Rettung ins Spital gebracht. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwechat: Lenker wurde in Tiefgarage im Pkw eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen