AA

"Schützt unsere Frauen": Demo-Teilnehmer kletterten am Wiener Schwarzenbergplatz auf Balkon

Unerlaubte Versammlung beim Schwarzenbergplatz in Wien.
Unerlaubte Versammlung beim Schwarzenbergplatz in Wien. ©Leserreporter Radomir N.
Für Remigration als "die derzeit wirksamste Frauenpolitik" demonstrierte am Sonntag eine kleine Gruppe beim Schwarzenbergplatz. Ein VIENNA.at-Leserreporter kam am Ort des Geschehens vorbei uns knipste Fotos.

Am Sonntagvormittag kam es beim Schwarzenbergplatz in Wien-Wieden zu einer laut Polizei nicht angezeigten Versammlung mit sieben Personen. Vier davon kletterten mit einer Leiter auf den Balkon der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte, entrollten zwei Banner und entzündeten pyrotechnische Gegenstände. VIENNA.at-Leserreporter Radomir N. schickte Fotos der Kundgebung.

Unerlaubte Versammlung am Wiener Schwarzenbergplatz aufgelöst

Wie uns auf Nachfrage mitgeteilt wurde, wurde sie Versammlung von der Polizei aufgelöst. Im Einsatz standen dabei auch Kräfte der WEGA und der Berufsfeuerwehr Wien. Die Personen am Balkon wurden durch das Hausinnere hinunter begleitet. Die Manifestanten wurden mehrfach nach Bestimmungen des Versammlungsgesetz und weiterer verwaltungsrechtlicher Bestimmungen zur Anzeige gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Schützt unsere Frauen": Demo-Teilnehmer kletterten am Wiener Schwarzenbergplatz auf Balkon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen