AA

Schuhe für die warme Jahreszeit: Das sind die Trends für den Frühling

Je bunter, desto besser, heißt es 2013 in Sachen Frühlingsschuhen.
Je bunter, desto besser, heißt es 2013 in Sachen Frühlingsschuhen. ©jello/EPA
Warum wir den Frühling lieben? Weil wir uns endlich von den schweren Winterschuhen verabschieden können! Welche Trends im Frühling 2013 in Sache Schuhen besonders en vogue sind, verraten wir hier.
Schuhe im Frühling 2013: Bitte auffällig!

Pumps mit Nieten, Sandalen in Blumenmustern, coole Boots und High Heel Sneaker: Diese Saison hat einiges zu bieten.

In Sachen Schuhen ist der Frühling großzügig und offen für Vielseitigkeit. Ob leger, klassisch oder ausgefallen, Schuhe sollen heuer in der wärmeren Jahreszeit echte Eyacatcher sein.

Schuhe im Frühling als Outfit-Highlights

Auffällige Sneaker in verschiedensten Ausführungen erobern diese Saison den Gehsteig.

Nieten, knallige Farben, aufsehenerregende Details und Leo-Prints lassen die Herzen von Fashionvictims höher schlagen.

Also nur keine Zurückhaltung – im Frühling lautet die Devise: Je bunter, desto besser!

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Schuhe für die warme Jahreszeit: Das sind die Trends für den Frühling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen