Schüsse in NÖ: Zwei Polizisten schwer verletzt

In Hirtenberg (Bezirk Baden) ist es am Freitagnachmittag zu einem Schusswechsel gekommen. Dabei sind nach ersten Angaben von Kriminalisten zwei Polizisten getroffen und schwer verletzt worden.

Die Beamten sind nach Angaben der Polizei in die Brust bzw. in den Bauch getroffen worden. Beide erlitten schwere Verletzungen. Der mutmaßliche Täter, der sich erschossen hat, sollte ersten Angaben zufolge “vorgeführt” werden, hieß es. Warum die Situation eskalierte, blieb vorerst unklar. In Hirtenberg befindet sich eine Justizanstalt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Schüsse in NÖ: Zwei Polizisten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen