Schräge Mode aus Spanien

Die spanische Designerin Isabel Mastache präsentierte ihre Herbst/Winter-Kollektion 2010/11 bei der Madrider Fashion Week.
Verrückte Kollektion

Mastaches Entwürfe sind allerdings eher gewöhnungsbedürftig. Riesige Spitzhüte für Männer, Hasenkostüme, Hosen mit Penis im Schritt und ein schwarzes Outfit, das entfernt an ein Huhn erinnert, waren auf dem Laufsteg zu sehen.

Die Modewochen laufen von 18. bis 23. Februar. Im “El Ego”-Showroom zeigen junge Designer ihre neuesten, kreativen Entwürfe.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Schräge Mode aus Spanien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen