Schottenring: 31-jähriger Bodypacker festgenommen

Festnahme eines Bodypackers am Wiener Schottenring.
Festnahme eines Bodypackers am Wiener Schottenring. ©APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Sonntag wurden Beamte der Bereitschaftseinheit auf drei Männer aufmerksam, die sich offensichtlich versuchten vor der Polizei zu verstecken. Ein 31-jähriger Bodypacker wurde verhaftet.

Beamte der Wiener Bereitschaftseinheit haben in der Nacht auf Sonntag am Wiener Schottenring drei Männer kontrolliert, die sich offensichtlich versuchten vor den Polizisten zu verstecken. Bei der Identitätsfeststellung bemerkten die Polizisten, dass einer der Verdächtigen mehrere Suchtgiftkugeln im Mund hatte, berichtete die Exekutive in einer Aussendung.

Nach einem kurzen Fluchtversuch wurde der Verdächtige festgenommen. Bei einer später durchgeführten ärztlichen Untersuchung wurden zahlreiche weitere Kugeln im Magen des 31-jährigen Asylwerbers aus Uganda gefunden.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Schottenring: 31-jähriger Bodypacker festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen