Schock: Kind blieb mit Finger in Rolltreppe hängen

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Mit dem Finger in die Rolltreppe geraten ist am Dienstag ein Kleinkind in der Shopping City-Süd in Vösendorf.

Laut NÖ Sicherheitsdirektion war die Mutter gerade mit der zweiten Tochter beschäftigt, als das Unglück passierte. Durch die Schreie wurde auch eine Verkäuferin auf das Kind aufmerksam und betätigte den Not-Knopf.

Ein Techniker konnte das Mädchen schließlich aus seiner misslichen Lage befreien. Es erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Mödling eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schock: Kind blieb mit Finger in Rolltreppe hängen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen