AA

Schmuckgeschäft in Wiener Neustadt überfallen

In einem Schmuckgeschäft in Wiener Neustadt geschah ein Überfall
In einem Schmuckgeschäft in Wiener Neustadt geschah ein Überfall ©Bilderbox (Symbolbild)
Am Mittwochnachmitag war ein Schmuckgeschäft in Wiener Neustadt Schauplatz eines Raubüberfalls. Der Täter konnte Schmuck erbeuten und flüchten.

Laut Polizei bedrohte der maskierte Täter die Verkäuferin mit einer Schusswaffe und erbeutete zwei Colliers samt dazugehörigen Armbändern in Gold und Silber, ehe er flüchtete.

Wer kennt den Schmuckräuber von Wiener Neustadt?

Der als schmächtig beschriebene Mann war angeblich etwa 1,70 Meter groß und sprach österreichischen Dialekt. Er trug eine dunkelblaue Jacke, eine dunkle Hose, Sportschuhe und hatte eine weiße Sporttasche mit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schmuckgeschäft in Wiener Neustadt überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen