Schloss Hof lädt zum 1. Keramikfest: Alle Infos zum Programm

Anfang September findet auf Schloss Hof das erste Keramikfest statt.
Anfang September findet auf Schloss Hof das erste Keramikfest statt. ©SKB/Rita Newman
Am Wochenende findet auf Schloss Hof erstmalig das Keramikfest statt. Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, Keramikstücke selbst anzufertigen und die Werke zahlreicher Aussteller zu bewundern. Wir haben das Programm im Überblick.

Von Samstag, den 2. Septeber bis Sonntag, den 3. September 2017 findet auf Schloss Hof zum ersten Mal das Keramikfest statt. Zahlreiche Keramikkünstler und Aussteller aus Österreich, Ungarn, der Slowakei, Deutschland und Italien präsentieren zwei Tage lang ihre Keramikkunst und bieten ihre Produkte auch zum Kauf an.

Im Rahmen von Workshops können Erwachsene und Kinder unter professioneller Anleitung außerdem ihre eigenen Keramikstücke anfertigen und mit nach Hause nehmen. Ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und Musik runden das Programm ab.

Keramikfest auf Schloss Hof: Buntes Programm

Keramikausstellung im Gutshof
täglich von 10.00 – 18.00 Uhr

Workshop: Porzellan bemalen in der Orangerie West
täglich von 13.00 – 16.00 Uhr; Teilnahme gratis

Workshop: Modellieren mit Ton in der Töpferei
täglich von 13.00 – 17.00 Uhr; Teilnahme gratis

Workshop: RAKU – Keramik brennen bei der Topfgärtnerei
Sonntag, 3.9. von 13.00 – 17.00 Uhr
Raku ist eine spezielle japanische Brenntechnik. Beim Workshop kann man Keramikstücke selbst glasieren und beim anschließenden Brennen der Keramik live dabei sein. Werkstücke ab € 3,00.

Infos zur Veranstaltung:
Keramikfest auf Schloss Hof
Adresse: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
Datum: 2. und 3. September 2017, täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 13,00; Kinder (6-18 J.) € 8,00; Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,00
Weiterführende Informationen finden Sie auf www.schlosshof.at

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schloss Hof lädt zum 1. Keramikfest: Alle Infos zum Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen