Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlägerei in Wiener City

In der Nacht zum Samstag kam es in einem Lokal der Rotgasse zwischen Gästen zu einer Streiterei, die in weiterer Folge vor dem Lokal ausgetragen wurde.

Als der 18-jährige Andreas N., der 17-jährige Stefan Q. und der 19-jährige Mario S. die Diskussion beendet glaubten und wieder ins Lokal gehen wollten, wurden sie plötzlich von ihren Kontrahenten verfolgt und mit einer Eisenstange und Brettern attackiert.

Q. erlitt einen Armbruch sowie Schnittwunden, N. erlitt Schnittwunden und eine Gehirnschütterung, lediglich S. kam mit leichten Verletzungen davon. Die Burschen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Sofortfahndung konnte der 17-jährige Viet B. angehalten werden, seine Freunde sind flüchtig.

Die weitere Amtshandlung führte das Kriminalkommissariat Zentrum Ost. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Schlägerei in Wiener City
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen