Schüler bei Unfall mit Pistenraupe in Rußbach getötet

Bei einem Unfall mit einer Pistenraupe ist Donnerstagmittag ein Volksschüler in Rußbach (Tennengau) getötet worden.

Der Bub war vermutlich aus einem Schlepplift gefallen und etwa 200 Meter bergab gerutscht. Dann ist er mit dem Fahrzeug zusammengestoßen. Das Kind hat den Unfall nicht überlebt, teilte die Polizei mit.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Schüler bei Unfall mit Pistenraupe in Rußbach getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen