Schlepper und drei illegale Grenzgänger in Steiermark festgenommen

Ein 27-jähriger Schlepper und drei illegale Grenzgänger im Alter von 34, 38 und 42 Jahren sind am Montag in der Oststeiermark festgenommen worden.

Die Serben waren in einem Pkw auf der Südautobahn (A2) unterwegs, als sie von einer Polizeistreife angehalten wurden. Bei der Überprüfung der Insassen stellten die Beamten fest, dass drei der Männer nach Wien gebracht werden sollten. Die Grenzgänger sowie der Schlepper – ein in Wien wohnhafter Serbe – wurden angezeigt.

Das Auto mit den vier Männern wurde auf einem Autobahnparkplatz im Bezirk Hartberg angehalten. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, waren der 38- und der 42-Jährige zuvor in einem Sattelschlepper versteckt von Slowenien nach Österreich geschleust und dort vom 27-Jährigen übernommen worden. Der 34-Jährige hatte sich bereits seit rund zwei Jahren illegal in Österreich aufgehalten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schlepper und drei illegale Grenzgänger in Steiermark festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen