Schlepper flüchtete zu Fuß über A23

Eine Verfolgungsjagd über die stark befahrene A23 bei der Ausfahrt Zentrum in Wien hat sich in der Nacht auf Mittwoch abgespielt.

Der Lenker eines Schlepperautos flüchtete bei einer Polizeikontrolle zu Fuß mitten über die Autobahn – und entkam. Im Laderaum des Kleinlasters fanden die Beamten 18 eng zusammengepferchte Inder und Pakistanis.

Kurz nach Mitternacht hielten die Polizisten bei einem Kontrollschwerpunkt einen verdächtigen Kleintransporter an. Womit sie nicht rechneten: Der Fahrer sprang, noch bevor sie das Auto erreicht hatten, auf die Straße und flüchtete zwischen den rasenden Autos. Festnehmen konnten die Beamten nur noch die 18 Männer zwischen 17 und 40 Jahren, die sich im kleinen Laderaum drängten. Nun sollen sie zur Aufdeckung der Hintermänner durch ihre Aussagen beitragen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schlepper flüchtete zu Fuß über A23
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen