Schlag gegen "Bettler-Mafia"

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Am 28.11.2006, ab 19.00 Uhr, fand eine gemeinsame Aktion der Sicherheitsabteilung, des Landespolizeikommandos und der Magistratsabteilung 62 statt, bei welcher Unterkünfte überprüft wurden.

Es bestand der Verdacht, dass dort jeweils Personen aufhältig waren, die der strafbaren Bettelei im Sinne des Wiener Landessicherheitsgesetzes nachgingen. Aus verschiedenen Anhaltspunkten ergab sich die dringende Vermutung, dass die Vermietung von Wohnungen an Personen, die der fraglichen Szene angehören, organisiert betrieben wird. Im Zuge der Aktion kam es zu mehreren Abmeldungen von tatsächlich nicht in den Unterkünften wohnhaften Personen. Eine Person wurde nach den Bestimmungen des Fremdenpolizeigesetzes festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schlag gegen "Bettler-Mafia"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen