Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schenken mit Sinn: Diese Weihnachtsgeschenke machen doppelt glücklich

Auch Schlafsäcke für Obdachlose kann man zu Weihnachten verschenken.
Auch Schlafsäcke für Obdachlose kann man zu Weihnachten verschenken. ©Caritas
Noch auf der Suche nach einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk? Die Artikel im Onlineshop der Caritas machen gleich doppelt glücklich.

"Egal, ob Sie sich für einen Schlafsack für obdachlose Menschen, das Brunnenprojekt oder eine Hühnerschar entscheiden: Das Geschenk macht Freude - dem Beschenkten und den Menschen, die dadurch ein Stück Lebenshilfe erhalten. Schenken Sie, was Ihnen am Herzen, liegt: Hilfe für Menschen in Österreich, Hilfspakete für notleidende Kinder in Syrien. Ihre Geschenke machen nicht nur die Beschenkten glücklich, sondern helfen ganz konkret Menschen in Not. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!", so Caritas-Präsident Michael Landau.

Sinnvolle Weihnachtsgeschenke im Onlineshop der Caritas

Auch eine Ziege kann man so sinnvoll zu Weihnachten verschenken. Wer lieber etwas übergeben möchte, das der Beschenkte selbst verwenden kann, findet im Onlineshop auch diverse Produkte für diesen Zweck. Alle Waren kommen aus Europa und wurden fair produziert. Auch Handgemachtes gibt es zu kaufen. Als kritische Reaktion auf den Black Friday wurde am 3. Dezember der Giving Tuesday ins Leben gerufen, an dem auch der Caritas Onlineshop teilnimmt.

Damit die Beschenkten wissen, womit in ihrem Namen geholfen wurde, gibt es ein Billet mit Infos, wie die Hilfe ankommt und auf Wunsch auch ein passendes "Großes Herz genau hier"-T-Shirt oder eine Stofftasche mit "Fairantwortung tragen". So kann man auch gleich Botschafter der guten Tat sein. Die Geschenke werden per Post zugestellt. Das Billet kann aber auch zu Hause gedruckt werden und eignet sich daher auch Last-Minute-Geschenk.

Die Abwicklung erfolgt durch das Projekt "IdA - Integration durch Arbeit" der Caritas Steiermark in Knittelfeld.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schenken mit Sinn: Diese Weihnachtsgeschenke machen doppelt glücklich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen