Schengen-Raum soll erweitert werden

Die EU-Staaten haben am Montag einen neuen Zeitplan für die Erweiterung der Schengen-Zone um die osteuropäischen Nachbarländer beschlossen.

Nach einer von den Innenministern am Dienstag verabschiedeten Erklärung soll der Beitritt der neuen EU-Staaten bis März 2008 vollzogen sein. Bereits Dezember 2007 sollen die Personenkontrollen an den Land- und Seegrenzen aufgehoben werden, im März 2008 an den Flughäfen.

Innenministerin Liese Prokop betonte, die Probezeit davor wäre entscheidend für die Durchführung des Plans. Bisher mache vor allem die Slowakei Probleme. „In der Evaluierung schneidet die Slowakei am schlechtesten ab“, sagte sie.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Schengen-Raum soll erweitert werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen