Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scheidungskrieg beendet: Johnny Depp und Amber Heard einigen sich

Johnny Depp und Amber Heard, hier noch glücklich vereint.
Johnny Depp und Amber Heard, hier noch glücklich vereint. ©AP
Kehrtwende im Zoff zwischen Johnny Depp und seiner Ex Amber Heard: Mit einer außergerichtlichen Einigung haben die beiden ihre Scheidung besiegelt.
Johnny Depp rastet aus

Amber Heard erhält demnach etwa sieben Millionen US-Dollar von ihrem Ex-Mann. Das Geld will sie an Charity-Organisationen spenden. Depp und Heard haben eine gemeinsame Stellungnahme herausgegeben, die sehr viel milder klingt, als die zuletzt heftigen gegenseitigen Anschuldigungen. Wörtlich heißt es darin: “Unsere Beziehung war sehr leidenschaftlich und manchmal unberechenbar, aber immer durch Liebe verbunden. Keiner von uns hat falsche Anschuldigungen aufgrund finanzieller Gewinne gemacht. Es gab niemals die Absicht, den anderen körperlich oder emotional zu schaden. Amber wünscht Johnny für die Zukunft alles Gute. Amber wird finanzielle Einkünfte aus der Scheidung an eine Charity spenden. Es wird keine weiteren Statements geben.”

Vorwurf der häuslichen Gewalt

Damit geht ein wochenlanger, teils öffentlich ausgetragener Streit der Hollywood-Stars zu Ende. Unter anderem hatte Heard den “Fluch der Karibik”-Star beschuldigt, sie körperlich verletzt zu haben, indem er ihr im Streit ein Handy an den Kopf geworfen habe. Ihre Anwälte hatten daraufhin eine einstweilige Verfügung gegen Depp erwirkt, die jetzt wieder zurückgezogen wurde. Erst vor wenigen Tagen war ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie Johnny Depp in der Küche des Paares ausrastet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Scheidungskrieg beendet: Johnny Depp und Amber Heard einigen sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen