Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scheidung - ganz "einfach" online

Eine neue Scheidungsplattform im Internet soll die Formalitäten, die für einen solchen Schritt nötig sind, erleichtern - stolz sind die Betreiber auch auf den ersten österreichischen Unterhaltsrechner.

Das Formular für den Antrag ist ebenso herunter zu laden wie der fällige Unterhalt zu berechnen – bei der neuen Internetplattform www.scheidungen.at findet man alle Informationen darüber, wie man sich auf legale Art und Weise seines ungeliebten Partners entledigen kann. Scheidungsarten, -folgen, Unterhalt, Vermögen und Kinder, Onlinescheidung (!) und Onlineauskunft – damit wird wohl jeder Trennungswunsch befriedigt.


Besonders stolz sind die Macher der Seite auf den ersten österreichischen Unterhaltsrechner. Dieser spuckt in Sekundenschnelle den Anspruch für den unterhaltsberechtigten Ehegatten und die eventuell vorhandenen Kinder aus. Dieser Service dürfte wohl das Einzige sein, das bei einer Scheidung kostenlos bleibt…

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Scheidung - ganz "einfach" online
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen