Scheidung eingereicht?

Zwischen "Desperate Housewife" Eva Longoria und ihrem Mann Tony Parker soll sich ein Ehedrama abspielen. Auf diversen Blogs wird spekuliert, dass der Basketball-Star mit einem französischen Model fremdgegangen sei.

Erst berichtete das US-Portal “TMZ.com”, Eva Longorias Ehemann habe in Texas nach drei Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Nachdem der Bericht vom Sprecher der Schauspielerin dementiert worden war, verschwand er auch von TMZs Homepage und wurde durch einen Widerruf ersetzt. Doch so wie es aussieht, ist das nicht das Ende des Ehedramas.

Jetzt berichtet die Onlineausgabe des renommierten US-Magazins “People” unter Berufung auf einen Informanten, dass Longoria selbst in den nächsten Tagen die Scheidung einreichen werde.

Wer ist das ominöse Model?

Über den Hintergrund der plötzlichen Trennung ist nichts Genaues bekannt. Der Quelle des Celebrity-Magazins zufolge hätten Berichte über einen Seitensprung ihres Mannes die 35-Jährige “total überrumpelt” und “aus heiterem Himmel getroffen”, wie es heißt. Auf diversen Society-Blogs ist von einem französischen Model die Rede, mit dem Parker eine Affäre nachgesagt wird. Wer die ominöse Geliebte sein soll, wurde bislang allerdings nicht bekannt.

Die Schauspielerin und der Basketballer haben sich im Juli vor drei Jahren auf Schloss Vaux le Vicomte, außerhalb von Paris das Jawort gegeben.

(seitenblicke.at/Foto: dapd)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen