Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schauspielerin Lisa Martinek an Herzstillstand gestorben

Lisa Martinek bei den Salzburger Festspielen zur Premiere von "Jedermann"
Lisa Martinek bei den Salzburger Festspielen zur Premiere von "Jedermann" ©APA
Letzten Freitag schockte die Meldung über den Tod die deutschsprachige Schauspielwelt. Nun herrscht Gewissheit über die Todesursache. Martinek starb eines natürlichen Todes.
Schauspielerin Lisa Martinek unerwartet gestorben

Lisa Martinek verstarb letzte Woche im Alter von 47 Jahren völlig unerwartet in Italien, wobei die Todesursache bis heute unklar war. Der Leichnam wurde vorgestern zwischen 10 und 13 Uhr untersucht. Aus dem Obduktionsergebnis geht hervor, dass es sich um einen Herzstillstand handelte, wie der Medizinische Direktor des Klinikums in Grosseto, Mauro Breggia, der BILD mitteilte. Eine Vorerkrankung sei nicht auszuschließen. Untersucht werden demnächst auch noch entnommene Proben aus allen Organen.

Vorfall

Während eines Urlaubs auf der Insel Elba in Italien soll sie mit der Familie mit einem Boot hinaus aufs Meer gefahren sein. Als sich Martinek im Wasser befand, habe ihr Mann Giulio Ricciarelli bemerkt, dass etwas nicht in Ordnung war. Er musste seine Frau aus dem Wasser ziehen, nachdem diese bewusstlos geworden war. Ein Helikopter brachte sie daraufhin in ein Krankenhaus im nahe gelegenen Grosseto. Mehrere Wiederbelebungsversuche scheiterten allerdings. Martinek verstarb im Krankenhaus. Der Leichnam soll nun nach Deutschland gebracht werden.

Die Schauspielerin befand sich auf der Insel, um sich auf die Fortsetzung der Fernsehserie "Die Heiland" vorzubereiten. Bekannt war sie u.a. auch für ihre Rollen in "Das Duo" oder "Härtetest". Sie war als Botschafterin von "Stiftung Atemweg" und "Mother Hood e.v" tätig. Martinek hinterlässt drei Kinder.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Schauspielerin Lisa Martinek an Herzstillstand gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen