Schauspieler Klaus Wildbolz in Wien gestorben

Schauspieler Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren gestorben.
Schauspieler Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren gestorben. ©APA/ANDREAS PESSENLEHNER
Schauspieler und Publikumsliebling Klaus Wildbolz ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren in Wien verstorben.

Der gebürtige Wiener verstarb im Alter von 79 Jahren in seiner Heimatstadt, berichtet Radio Wien unter Berufung auf das Management des Publikumslieblings. Nachdem Wildbolz seine Karriere zunächst am Theater begonnen hatte, wurde er vor allem mit Fernsehserien wie Schlosshotel Orth oder Der Bergdoktor einem breiten Publikum bekannt.

TV-Star Klaus Wildbolz in Wien gestorben

Geboren wurde Wildbolz, dessen Familie Schweizer Wurzeln besitzt, am 25. August in Wien. Nach dem Studium am Reinhardt-Seminar und ersten Engagements, kam er 1965 an das Theater in der Josefstadt. Relativ bald wandte sich der Künstler jedoch dem Fernsehen zu, wo er als Moderator der ARD-Show Schnick-Schnack erste Bekanntheit erlangte. Später spielte er in der Mehrzahl der großen TV-Gassenhauer wie Schwarzwaldklinik über Derrick bis zum Traumschiff in Gastrollen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schauspieler Klaus Wildbolz in Wien gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen