Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SC Göfis fordert Leader Sulzberg

SC Göfis fordert Tabellenführer Sulzberg und möchte gewinnen.
SC Göfis fordert Tabellenführer Sulzberg und möchte gewinnen.
Göfis. Zwei Siege und zwei Niederlagen stehen bislang für Fußball-Landesliganeuling Therme Blumau SC Göfis auf dem Konto.

 Nun fordert die Spiegel-Elf am kommenden Samstag, 12. September, Sportplatz im Hofen, 16.15 Uhr den aktuellen Tabellenführer FC Sulzberg. Erst vier Tore gelang der offensivstarken Oberländer-Mannschaft. Mit dem Brüderpaar Erkal und Müslüm Atav und Christoph Huber hat Göfis für diese Spielklasse drei außergewöhnlich starke Offensivkräfte unter Vertrag. Allerdings konnte das Trio diese Fähigkeiten noch nicht unter Beweis stellen. Sulzberg stellt die stabilste Abwehr der Liga und kommt mit viel Selbstvertrauen zum fälligen Pflichtspiel nach Göfis. Goalie Ingo Türr ist ein weiterer Garant für den Höhenflug der Wälder-Truppe. In dieser ausgeglichenen Leistungsstufe kann aber jede Mannschaft besiegt werden.

Thomas Knobel

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • SC Göfis fordert Leader Sulzberg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen