Sandra Bullock ist bereit für eine neue Liebe

©AP
Sandra Bullock (46) fühlt sich scheinbar wieder bereit für eine neue Liebe, will aber nicht darüber sprechen.
Sandra Bullock eröffnet Schule in New Orleans
Sandra Bullock bei den Oscars

Ihr Sohn Louis ist jetzt acht Monate. Sie hat sich dem Mutter-Leben und Single-Dasein zwar angepasst. Aber sie will sich wieder verlieben“, berichtete eine Freundin der Schauspielerin (‘Blind Side – Die große Chance) dem ‘National Enquirer’.

Sandra Bullock war von ihrem Ehemann Jesse James (41) vor den Augen der Welt bloßgestellt worden, als eine Reihe von Frauen enthüllten, Affären mit dem TV-Moderator (‘Monster Garage’) gehabt zu haben. Der Schock kam nur Tage nach der diesjährigen Oscar-Verleihung, auf der die Künstlerin als beste Schauspielerin geehrt wurde und mit der in ihrer Dankesrede ihren Mann zu Tränen rührte. Nach Bekanntwerden von James’ Doppelleben verschwand Bullock aus den Augen der Öffentlichkeit und kehrte erst zurück, um zu verkünden, sich von dem Motorrad-Fan scheiden zu lassen.
Danach sorgte die Leinwand-Beauty wieder für positive Schlagzeilen: Sie adoptierte den kleinen Louis aus New Orleans.
Nach dieser aufregenden Reise war sich die Insiderin sicher: “Nach Jesse müssen sich keine ‘Bad Boys’ vorstellen. Dieses Mal wird sie ihr Liebesleben nicht öffentlich zur Schau stellen.”

Bevor Sandra Bullock aber wieder anfängt zu daten, will sie eigenen Aussagen zufolge erst einmal wieder mehr mit Freunden ausgehen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sandra Bullock ist bereit für eine neue Liebe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen