Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Samariterbund beliefert mit "Essen auf Rädern" 3.443 Menschen in Wien

Pensionisten mit eingeschränkter Mobilität soll mit dem Service geholfen werden.
Pensionisten mit eingeschränkter Mobilität soll mit dem Service geholfen werden. ©APA (Sujet)
Der Samariterbund beliefert in Wien 3.443 Menschen mit dem Service "Essen auf Rädern" und sorgt damit dafür, dass auch ältere und pflegebedürftige Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, möglichst lange in den eigenen vier Wänden selbstständig leben können - so Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien.

Alleine in Wien hat der Samariterbund im vergangenen Jahr mehr als 382.930 Portionen ausgeliefert. Die Gerichte werden von Ernährungswissenschaftlern zusammengestellt und saisonfrisch, gentechnikfrei, ohne Geschmacksverstärker und künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe zubereitet. Täglich kann aus mehreren Menüs ausgewählt werden. Wenn das Einkommen zu gering ist, besteht die Möglichkeit eine Förderung vom Fonds Soziales Wien (FSW) zu erhalten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Samariterbund beliefert mit "Essen auf Rädern" 3.443 Menschen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen