Salzburg in Europa League in Lüttich ohne Soriano

Kapitän Jonatan Soriano wird den "Bullen" fehlen
Kapitän Jonatan Soriano wird den "Bullen" fehlen
Österreichs Vizemeister Red Bull Salzburg muss im Fußball-Europa-League-Spiel am Donnerstag bei Standard Lüttich ohne Kapitän Jonatan Soriano auskommen. Der 28-jährige Spanier trat die Reise nach Belgien am Mittwoch wegen Adduktorenproblemen nicht an. Soriano hatte aufgrund der Verletzung bereits das Ligaspiel am Samstag gegen Sturm Graz (1:0) verpasst.


Das Mannschaftstraining am Dienstag machte der Stürmerstar zwar teilweise mit, eine weitere Einheit am Mittwochvormittag vor dem Abflug musste er aber bereits auslassen. In der laufenden Europacup-Saison hat Soriano bereits acht Tore erzielt, vier davon in den ersten drei EL-Gruppenspielen. Mit zwölf Treffern führt der Spanier auch die Bundesliga-Schützenliste an. In seiner Abwesenheit dürfte erneut der Norweger Valon Berisha neben dem Brasilianer Alan stürmen.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Salzburg in Europa League in Lüttich ohne Soriano
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen