Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Salzburg bot Hörmann Vertrag an

Die Anzeichen deuten darauf hin, dass Walter Hörmann das Fürstentum Liechtenstein verlässt und neuer Trainer des SV Salzburg wird.

Der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga führte am Dienstag mit dem Steirer Gespräche und legte ihm auch ein Vertragsangebot vor. Hörmann würde sich sich bis spätestens Donnerstag entscheiden, hieß es von Seiten der Festspielstädter.

Der Steirer beendet mit 10. Dezember seine Tätigkeit als Betreuer des in der Schweizer Liga mitspielenden Liechtensteiner Vereins FC Vaduz. Der frühere Ex-Austria-Trainer hatte dieses Amt seit März 2003 ausgeübt und parallel dazu auch als Teamchef Liechtenstein gearbeitet. Die Salzburger werden seit der Trennung von Lars Söndergaard von Manager Peter Assion betreut. Als Söndergaard-Nachfolger war bis zuletzt auch Georg Zellhofer im Gespräch.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Salzburg bot Hörmann Vertrag an
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.