Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Salzburg beendet Durststrecke gegen Wiener Capitals

Die Vienna Capitals mussten sich in Salzburg in der letzten Minute geschlagen geben.
Die Vienna Capitals mussten sich in Salzburg in der letzten Minute geschlagen geben. ©APA
Red Bull Salzburg hat nach zuletzt drei Niederlagen in der Erste Bank Eishockey Liga gegen Wien wieder einen Sieg gefeiert.

Vier Tage nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) setzten sich die Bullen im Heimspiel gegen die Vienna Capitals mit 4:3 nach Penaltyschießen durch.

Salzburg behielt die Nerven

In der Entscheidung behielten die Salzburger Ryan Duncan und Alexander Rauchenwald die Nerven, während die Wiener ihre ersten zwei Versuche vergaben. Für die Capitals war es die fünfte Auswärtsniederlage hintereinander.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Salzburg beendet Durststrecke gegen Wiener Capitals
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen