Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Saddam bestreitet Verantwortung für Anschlag

Der gestürzte irakische Machthaber Saddam Hussein hat sich angeblich erneut in einem Tonband zu Wort gemeldet und eine Verstrickung in den Anschlag von Najaf bestritten.

Das berichtete der arabische Fernsehsender Al Jazeera am Montag.
Bei dem Anschlag in Najaf am Freitag waren mindestens 83 Menschen getötet worden, unter ihnen der Schiiten-Führer Ayatollah Mohammed Bakr el Hakim.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Saddam bestreitet Verantwortung für Anschlag
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.