Ryan Reynolds bizarres Hochzeits-Geschenk: Er bekam von Samuel L. Jackson einen Bienen-Stock!

Es war sicherlich nicht einfach, Freak-Couple Scarlett Johansson und Ryan Reynolds das Richtige zu schenken, als sie Ende September geheiratet haben. Einer hat mit seinem Geschenk allerdings ins Schwarze getroffen: Kollege Samuel L. Jackson! Der „Pulp Fiction”-Star kaufte dem jungen Paar einen Bienenstock…

In der Late Show erzählte Ryan jetzt die ganze Geschichte, während Talkmaster David Letterman die Beweis-Fotos lieferte:
„Man bekommt zu einer Hochzeit ja so viel geschenkt, und manche Dinge davon will man dann auch unbedingt behalten”, so der Schauspieler. „Also, bei uns stand eines Tages ein Mann vor der Tür, und sagte: ,Ich habe ein Geschenk für sie in meinem Auto, von Samuel L. Jackson’. Dann brachte er eine Kiste, in der es brummte!”
Und weiter: „In der Kiste waren 10.000 Bienen. Der Typ sagte: ,Mr. jackson will ihnene diesen Bienenstock überreichen.’. Und ich meinte: ,Klar, bringen sie ihn doch in meinen Garten!’. Dann drückte er mir noch eine Imkerausrüstung und eine lebenslange Mitgliedschaft für den Bienenverein Amerika in die Hand. 
Tja, und jetzt mache ich Honig! Die Bienen sind übrigens besser als jeder Wachhund!”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Ryan Reynolds bizarres Hochzeits-Geschenk: Er bekam von Samuel L. Jackson einen Bienen-Stock!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen