Russischer Kosmonaut schildert Geruch des Weltalls

©Nasa, dts Nachrichtenagentur
Der russische Kosmonaut Alexander Skworzow hat den Geruch des Weltalls direkt vom Orbit aus beschrieben.

Der Weltraum hat einen Geruch, der nur ihm eigen ist. Der Geruch ist sehr spezifisch und mit keinem anderen zu verwechseln“, sagte Skworzow gegenüber der russischen Nachrichtenagentur “Ria Novosti”. Er habe den Geruch zuerst Metall zugeordnet, nachdem die Anzüge seiner Kollegen jedoch nach einem Weltraumspaziergang danach so rochen, kam er zu der Erkenntnis, dass der Weltraum “wirklich” einen Geruch habe.

Das Geräusch auf der Raumstation bezeichnete Alexander Skworzow als “ständiges Dröhnen der Geräte”. Doch daran würde man sich schnell gewöhnen, entwarnt der Kosmonaut.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Russischer Kosmonaut schildert Geruch des Weltalls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen