Russell Brand im Sexshop: Hat er Sex-Spielzeug für Katy Perry gekauft?

In der Beziehung von Comedian Russell Brand und Sängerin Katy Perry muss es ja bombig laufen. Aber auch im Bett? Der Brite wurde jetzt dabei gesehen, wie er aus einem Sexshop kam…
Zum Video ...

Bevor Russell sich mit einem Freund zum Lunch im Urth Caffé (da gibt’s nur organic Food) traf, schlenderte fröhlich aus dem Sex- und Dessous-Shop Coco De Mer in L.A.

Frage: Hat er für Katy einfach nur sexy Unterwäsche gekauft – oder etwas Spielzeug, um den Matratzen-Tango aufzufrischen?

Vielleicht wurde ihr Drang, dass er endlich ihre Eltern kennenlernen soll zum echten Liebestöter:

Schließlich kann das ein echtes Abenteuer werden: Russell, der verrückte Brite und die streng katholischen Eltern? Katy hat ganz schöne Muffensausen.

Grund: Keith und Mary sind der Kirche ergeben und die Institution der Ehe gehört für sie zum festen Kern ihres Glaubens. Aber sie sollen sich aufrichtig für ihre Tochter freuen, wollen Russell aber erstmal mustern, um sicherzugehen, dass er angemessen ist.

Deswegen will Katy das Treffen auch so schnell wie möglich hinter sich bringen: Sie ist so verknallt in Russell, wie er in sie. Katie ist sich sicher: Wenn ihre Eltern sich an Russell gewöhnt haben, geben sie ihr ihren Segen.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Russell Brand im Sexshop: Hat er Sex-Spielzeug für Katy Perry gekauft?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen