Rückruf: Listeriengefahr bei Clever Sommergemüse

Es gibt einen weiteren Rückruf wegen Listeriengefahr. / Symbolbild
Es gibt einen weiteren Rückruf wegen Listeriengefahr. / Symbolbild ©dpa/Christian Charisius
Nachdem die belgische Unternehmensgruppe "Greenyard N.V." schon den "Gemüse Mix, 1000g" und den "Rahmspinat, 450g" zurückgefordert hatte, wird nun das "Clever Sommergemüse 1000g" wegen einer möglichen Verunreinigung mit Listerien zurückgerufen.

Das Produkt war in den Supermärkten Billa, Merkur, Sutterlüty, Adeg sowie AGM erhältlich. Als vorbeugende Maßnahme wurde der gesamte Warenbestand aus dem Bestand genommen. Sollten Produkte bereits erworben worden sein, können diese ab sofort auch ohne Kassenbon in einer Filiale zurückgeben werden, hieß es in einer Aussendung der Rewe-Gruppe.

APA/red

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Rückruf: Listeriengefahr bei Clever Sommergemüse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen