Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Kinderspielen von Hofer

Bei dem Spielzeug können sich Kleinteile lösen.
Bei dem Spielzeug können sich Kleinteile lösen. ©pixabay.com (Sujet)
Bei mehreren Steck- und Stapelspiel-Modellen von Hofer können sich Kleinteile lösen. Der Diskonter ruft die Kinderspiele nun zurück.

Der Diskonter Hofer und sein Lieferant U. Leinss GmbH rufen die Steck- und Stapelspiel-Modelle Bauwerk, Stecktier und Blumenwiese zurück, da sich Kleinteile lösen können. Das Spiel darf nicht verwendet werden, da Erstickungsgefahr besteht, hieß es am Freitag in einer Aussendung.

Produkt-Rückruf bei Kinderspielzeug

Hofer erstattet Kaufpreis zurück

Weitere Modelle sind nicht betroffen. Das Produkt war vorübergehend in den Hofer-Filialen erhältlich. Der Verkauf des Produktes wurde gestoppt. Das Steck- und Stapelspiel kann in jeder Hofer-Filiale zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Beleg rückerstattet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Rückruf: Erstickungsgefahr bei Kinderspielen von Hofer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen