Räucherlachs von "Hofer" mit erhöhten Listerienwerten

Erneut erhöhte Listerienwerte in einem in Österreich erhältlichen Nahrungsmittel: Am Montag wurde laut HMF Food Production der beim Lebensmittel-Diskonter "Hofer" erhältliche Skandinavische Räucherlachs "Almare Seafood, 200 g", mit Haltbarkeitsdatum 18. Oktober 2010, zurückgerufen.

In einzelnen Proben des Produktes seien bei Analysen erhöhte Werte von Listerien festgestellt worden, berichtete HMF in einer Aussendung. Das Produkt sei “nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Hofer-Filialen zurückgegeben werden”, der Kaufpreis werde auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Räucherlachs von "Hofer" mit erhöhten Listerienwerten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen