Ruby auf Diskobesuch in Mattersburg: Interview

Nach dem Skifahren in den Tiroler Bergen ist es für Ruby Rubacuori am Freitag ins etwas flachere Regionen gegangen: Bei einem Abstecher ins Burgenland besuchte die 18-Jährige am Abend in Mattersburg die Diskothek P2. Wir trafen sie zum Gespräch!
Ruby am Opernball 2011
Ruby: Ski-Urlaub in Innsbruck

Ewas später als angekündigt, fuhr Ruby Rubacuori in einer weißen Stretch-Limo vor  und präsentierte sich den Blitzlichtern der Fotografen. Danach gab sie Autogramme und unterhielt sich mit den Leuten. Einige Diskobesucher hatten offenbar nicht mit dem Erscheinen der 18-Jährigen gerechnet. “Die waren komplett überrascht, als sie vor ihnen gestanden ist”, so P2-Geschäftsführer Mohamed Lakfif.

So feierte Ruby in Mattersburg:

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ruby auf Diskobesuch in Mattersburg: Interview
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen