Räuber bedrohte Trafikanten mit Messer

©© Bilderbox
Eine Trafik in der Herzmanovsky-Orlando-Gasse in Wien Floridsdorf ist am Dienstagvormittag das Ziel eines Räubers gewesen.

Der Unbekannte bedrohte den 43-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte Bargeld. Danach flüchtete der Täter mit der Beute, teilte die Polizei in einer Aussendung am Mittwoch mit. Verletzt wurde niemand.

Gegen 11.00 Uhr betrat der Kriminelle das Geschäft, in dem sich der 43-jährige Angestellte und ein weiterer Zeuge aufhielten. Der Räuber soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und 1,65 Meter groß sein. Bekleidet war der blond-gelockte Mann mit einer dunkelgrauen Jogginghose, einem schwarzem Kapuzensweater und schwarzen Sportschuhen. Zusätzlich hatte er ein rotes Halstuch über Mund und Nase gezogen und eine schwarze Sonnenbrille aufgesetzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Räuber bedrohte Trafikanten mit Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen