Rot-Grüne Verhandlungen in Wien?

Rot-Grüne Annäherungen?
Rot-Grüne Annäherungen? ©APA (Neubauer)
Während in den Medien zuletzt eher eine rot-schwarze Regierungszusammenarbeit in Wien als so gut wie fix erachtet wurde, gilt nun Rot-Grün als wahrscheinlichste Variante. Laut einer Vorabmeldung der Tageszeitung "Österreich" soll sich Bürgermeister Häupl für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen entschieden haben.
Der Weg zur neuen Regierung
Grafik der Koalitionsvarianten
Landtagswahlen 2013
SPÖ-Absolute gebrochen

Im Büro des Bürgermeisters wurde auf APA-Anfrage am Donnerstag hingegen versichert, dass die Entscheidung noch nicht gefallen sei. Häupl werde erst morgen, Freitag, verkünden, mit wem er in Verhandlungen treten werde, hieß es im Rathaus. Häupl hatte am vergangenen Dienstag angekündigt, zunächst entweder mit der ÖVP oder den Grünen Gespräche über eine Regierungskoalition zu führen. Dies sei aber noch keine fixe Koalitionszusage, war dabei betont worden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rot-Grüne Verhandlungen in Wien?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen