Rosenball 2017 abgesagt - Miss Candy gesundheitlich angeschlagen

Der Rosenball 2017 wurde abgesagt.
Der Rosenball 2017 wurde abgesagt. ©Rosenball
Der für den 23. Februar 2017 angesetzte Rosenball wird im heurigen Jahr nicht stattfinden. Das gab Organisatorin Miss Candy am Freitag auf Facebook bekannt.

Im Kursalon Wien wird der Rosenball 2017 nicht stattfinden, wie Ball-Organisatorin Miss Candy am Freitag auf Facebook bekanntgab.

Miss Candy sagt Rosenball 2017 ab

Grund dafür seien gesundheitliche Probleme: “Wie das Leben so spielt, hat mir leider meine Gesundheit ein Schnippchen geschlagen und ist mir buchstäblich an die Nieren gegangen. Nach mehreren Wochen im Krankenhaus, musste ich mich in diesem Zusammenhang auch einem Eingriff unterziehen, von dem ich mich gerade erhole.”

Die bereits erworbenen Tickets werden rückerstattet.

> Alle Infos zur Ballsaison 2017

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rosenball 2017 abgesagt - Miss Candy gesundheitlich angeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen