Ronaldo leidet an Sehnenentzündung

Ronaldo nicht fit
Ronaldo nicht fit
Portugals Superstar Cristiano Ronaldo leidet unter einer Sehnenentzündung im linken Bein und einer damit verbundenen Muskelverletzung. Diese erstmals genaue Diagnose gab der portugiesische Fußball-Verband am Mittwoch bekannt, nachdem der Angreifer von Real Madrid seit längerem angeschlagen ist.


Der “Weltfußballer 2013” war schon im Champions-League-Finale beim 4:1 gegen Reals Stadtrivalen Atletico nicht fit und fehlte im Testspiel seines Nationalteams am Samstag gegen Griechenland (0:0). Deshalb wird auch darüber spekuliert, dass Ronaldo den Portugiesen im ersten WM-Spiel am 16. Juni gegen Deutschland fehlen könnte.

Nach Angaben der Portugiesen konnten am Dienstag in der Vorbereitung in New Jersey in den USA auch Abwehrspieler Pepe, Mittelfeldspieler Raul Meireles und Tormann Beto nur ein Individualtraining absolvieren. In der Nacht auf Samstag spielt Portugal bei seiner WM-Generalprobe gegen Mexiko.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Ronaldo leidet an Sehnenentzündung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen