Romantische Bootsfahrt bei Mondschein

Romantiker aufgepasst! Ab Mittwoch sind wieder stimmungsvolle, nächtliche Bootstouren auf der Alten Donau möglich. Die Bootsverleiher bieten spätabendliche Fahrten mit Ruder-, Tret- oder E-Boot an - Prosecco inklusive.

Die Bootsvermieter an der Alten Donau ermöglichen auch heuer ihren Kunden stimmungsvolle “Vollmond-Fahrten”. Die erste “Vollmond- Fahrt” in der Saison 2008 findet am Mittwoch, 18. Juni, statt. Alle Betriebe verlängern ihre Öffnungsstunden und verleihen Boote in der Zeit von 19 bis 23 Uhr zu moderaten Pauschaltarifen. Die “Vollmond-Pauschale” (Dauer: drei Stunden) für Ruderboote beträgt 22 Euro, für Tretboote sind 28 Euro zu bezahlen. Schnittige Elektro-Boote werden ab 36 Euro angeboten. Jeder Mieter bekommt unentgeltlich eine Flasche Prosecco. Somit braucht es für eine beschauliche Bootstour auf der Alten Donau im milden Mondlicht eigentlich nur mehr schönes Wetter.

Romantiker lassen sich das nächtliche Befahren der Alten Donau nicht entgehen. Das idyllische Freizeitparadies ist bei Wienern und Besuchern unserer Stadt gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Inseln, Halbinseln, Buchten und Seitenarme laden zum Verweilen bei einem Gläschen Prosecco ein. Etliche Bootsfahrer suchen das stimmungsvolle Gewässer mit fein gefüllten Picknick- Körben auf. Für die Anreise ist die Linie U 1 zu empfehlen. In der Saison 2008 wickeln die Verleiher die Aktion “Vollmond-Fahrt” an vier Abenden ab. Umfassende Angaben zu diesen Veranstaltungen und allen anderen Aktivitäten auf der Alten Donau (Lichterfest, Sommerfest samt Feuerwerk, etc.): www.alte-donau.info

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Romantische Bootsfahrt bei Mondschein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen