Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ROMA Friseurbedarf startet Onlineshop

Die Produkte von ROMA Friseurbedarf gibt es ab sofort auch online.
Die Produkte von ROMA Friseurbedarf gibt es ab sofort auch online. ©ROBIN CONSULT/Lepsi
Ab sofort kann das Sortiment von ROMA rund um die Uhr geshoppt werden: 10.000 Friseurbedarf-Artikel werden schrittweise im neuen Onlineshop verfügbar sein.

ROMA, das mit 140 Filialen führende Unternehmen für Friseurbedarf in Österreich, wird digital. Pünktlich zum 70. Geburtstag der Vösendorfer wird schrittweise das bis zu 10.000 Stück umfassenden Sortiment unter www.hairtrader.at online gestellt. 770 Artikel stehen Privatkunden bereits zur Verfügung.

Mit dem Online-Launch bieten die Vösendorfer, nach der digitalen Ausrichtung ihres Corporate Beauty-Magazins “keepstyling” und dem Aufbau eines sozialen Netzwerks, der Konkurrenz durch internationale Beauty-Ketten die Stirn.

ROMA Friseurbedarf wird 70: Start des Onlineshops

“Für unsere Kunden ergibt sich daraus ein ganzes Bündel an Vorteilen. Zum einen bekommen sie einen besseren Einblick in unsere Produktwelten. Zum anderen können Artikel, die in den Shops nicht lagernd sind, gleich direkt im Shop bestellt werden und werden dann nach Hause geliefert. Umgekehrt gehen Falschbestellungen wieder in die Filialen zurück. Dazu kommt natürlich unsere Fachberatung. Niemand sonst bietet diese Profiberatung für professionelle Pflegprodukte, wie sie sonst nur von Stylisten verwendet werden, die dann zu günstigen Preisen online bestellt und nach Hause geliefert werden”, so Robert Maurer.

Bleibt die Frage, warum ein großer Shop-Betreiber wie ROMA sich online “Konkurrenz” macht. Marketingleiter Roland Bürger: “Genau das Gegenteil ist der Fall. Der Onlineshop soll neue Kunden ansprechen und sie zu einem Besuch in unseren 140 Shops animieren.” Gelingen soll das auch mit speziellen Angeboten, die es so nur online gibt. “Viele Aktionen werden parallel zu den Filialen laufen, es wird aber davon losgelöste Aktionen wie z.B. einen Online Black Friday oder exklusive Produkte geben”, so Bürger.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • ROMA Friseurbedarf startet Onlineshop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen