Rollende Alko-Bombe gestoppt

Ein Grund, froh zu sein über die Planquadrate der Verkehrspolizei: Ein betrunkener Lkw-Fahrer raste mit einem Tanker voller Petroleum durch Wien...

Im Rahmen der Schwerpunktaktion „Schnellfahrer – Sicherheitsabstand“ der Landes-Verkehrsabteilung wurde am Donnerstag neben unzähligen Anzeigen und Organstrafverfügungen ein LKW-Lenker angehalten, der eine große Menge des entzündlichen, gefährlichen Stoffes Petroleum beförderte.

Eine durchgeführte Atemalkoholuntersuchung ergab ein Promille Alkohol im Blut. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rollende Alko-Bombe gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen