Robert Pattinsons Eifersucht auf Taylor Lautner: Body-Neid! Rob: „Ich war geschockt, als ich Taylors durchtrainierten Körper sah!”

Body-Neid am Set: „Twilight”-Star Robert Pattinson hat gerade zugegeben, dass er total schockiert war, als er den „neuen” super durchtrainierten Körper von seinem Kollegen TaylorLautner gesehen hat…

Lautner hat sich für die Rolle des Werwolf Jacob nämlich 13 Kilo Muskelmasse antrainiert – und die präsentierte er natürlich stolz am Set.

In einem Interview mit MTV gesteht Rob jetzt, dass er regelrecht geschockt war, als er Taylors knackigen Sixpack das erste Mal sah. „Taylor hatte plötzlich diese wahnsinnigen Muskeln. Mein erster Gedanke war: Mist! Du musst jetzt auch sofort regelmäßig ins Fitnessstudio’”, so der 23-Jährige.

Aber zu einem direkten Body-Vergleich im Movie „New Moon – Bis(s) zur Mittagstunde” kam es zum Glück nicht. Grund: Robert und Taylor hatten kaum eine gemeinsame Szene in dem Film.

Der Brite dazu: „Es war verrückt. Wir haben uns am Set tatsächlich kaum gesehen. Deswegen war es schlussendlich auch kein richtiger Konkurrenzkampf.”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Robert Pattinsons Eifersucht auf Taylor Lautner: Body-Neid! Rob: „Ich war geschockt, als ich Taylors durchtrainierten Körper sah!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen